Vereinsleben

  • 17.03.2019 | 17:45

    Symbolischer Blumenstrauß zum 25- jährigen Bestehen des Heimatvereins in Dölzig

    Unser Kultur- und Pilgerverein Kleinliebenau wird im Jahr 2020 15 Jahre alt, der Heimatverein in Dölzig feierte in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Zu dieser Festveranstaltung trafen sich die Mitglieder des Vereins, ihre Angehörigen und sehr viele Gäste, Vertreter umliegender Vereine und auch der Oberbürgermeister der Stadt Schkeuditz , Herr Bergner. Zur Eröffnung sang der […]

    weiterlesen »
  • 18.02.2019 | 19:40

    Frühjahrsputz zum Saisonauftakt

    Am 16. März ab 10 Uhr wollen wir den Winter in der Rittergutskirche vertreiben und dem Frühling Platz machen. In Vorbereitung auf die Kultursaison, die zum Frühlingsanfang am 24. März mit einer Lesung anläßlich der Buchmesse beginnt, wird der Winterstaub beseitigt und die Rittergutskirche und ihr Umfeld frühlingsfein gemacht. Helfer sind uns dabei immer herzlich […]

    weiterlesen »
  • 01.01.2019 | 0:01

    Neujahrsgrüße für 2019

    „Liebe Freundinnen und Freunde der Rittergutskirche Kleinliebenau, wir sagen Ihnen und Euch herzlichen Dank für die Treue zur Rittergutskirche Kleinliebenau! Ein Jahr voller Kultur und Engagement war 2018 …“

    Vereinsvorsitzender Henrik Mroska sendet seine Neujahrsgrüße zum Jahreswechsel und seine Dankesworte an die Vereinsmitglieder diesmal aus Marseille.

    weiterlesen »
  • 27.08.2018 | 21:03

    Arbeitseinsatz-Woche vom 30.06. bis zum 06.07.2018

    Zu Beginn der Sommerferien standen wieder einmal Bauarbeiten an. Wir sind sehr froh – es waren 27 Mitglieder unserem Aufruf gefolgt, an einem oder mehreren Tagen mit anzupacken, und so konnten wir alle geplanten Arbeiten erfolgreich durchführen: Beräumen des Bereiches hinter dem Altar (Baufreiheit) und Abdeckung der sensiblen Bereiche des Altars mit Folie Abstemmen des […]

    weiterlesen »
  • 24.07.2018 | 15:03

    Es ist vollbracht …

    … und die „Stiftung Rittergutskirche Kleinliebenau“ ist vom Freistaat Sachsen anerkannt worden. Dies wurde uns am 10. April 2018 beurkundet. Die „Stiftung Rittergutskirche Kleinliebenau“ ist nun Eigentümer von Kirche, Herberge und Grundstück und ist für die Bewahrung derselben verantwortlich. Stiftungsgründer sind Henrik Mroska und der Kultur-und Pilgerverein Kleinliebenau als Treuhänder der bisherigen unselbständigen Stiftung. Vertreten […]

    weiterlesen »
  • 20.06.2018 | 18:29

    Erneuter Diebstahl

    An dieser Stelle eine sehr unangenehme Information. In der Nacht zum Freitag den 08.06. wurde uns erneut ein kupfernes Fallrohr am Pilgerquartier gestohlen! Es ist sehr ärgerlich, dass sich Menschen dazu herablassen (oder herablassen müssen), selbst an einer Kirche zu stehlen. Wenn jemand Hilfe braucht, haben wir immer ein offenes Ohr und werden helfen, sofern […]

    weiterlesen »
  • 15.05.2018 | 19:27

    Neu: Datenschutzerklärung

    Liebe Freunde des Kultur- und Pilgervereins Kleinliebenau! Wir haben nun auch eine Datenschutzerklärung erstellt. Diese könnt Ihr über https://www.kulturpilger.de/datenschutzerklaerung einsehen. Die neuen Datenschutzgesetze sorgen oft für Verwirrung und Verunsicherung, was wer darf und wie alles gemeint ist. Deshalb haben wir im Folgenden zum leichteren Lesen eine „Kurzfassung“ unserer Prinzipien erstellt, die alle wesentlichen Punkte im Umgang mit […]

    weiterlesen »
  • 27.04.2018 | 7:29

    Pilgerchor seit 5 Jahren

     In diesem Jahr freut sich unser Chor auf sein fünfjähriges Jubiläum, das im September zum Kirchweihfest begangen werden wird – zu dem eigens dafür geplanten kleinen Konzert mit einem Querschnitt aus dem Repertoire wird herzlich eingeladen! Deshalb wollen wir an dieser Stelle einmal auf das Wirken des Pilgerchores Kleinliebenau aufmerksam machen.   „Wichtig ist die […]

    weiterlesen »
  • 23.03.2018 | 12:17

    Herbergselterntreffen 2018

    Das 16. Herbergselterntreffen am ökumenischen Pilgerweg am 10. März 2018 war das Ziel des Delegierten unseres Vereins, Holger Hecht. Hier sein Bericht: Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich etwa 40 Gleichgesinnte in der schönen Wein-Stadt Freyburg an der Unstrut. Der Bürgermeister, Herr Udo Mänicke, begrüßte die Teilnehmer sehr herzlich und wies auf die geschichtsträchtigen Ereignisse dieses […]

    weiterlesen »
  • 22.03.2018 | 20:38

    Die Pilgersaison startet

    Trotz weniger frühlingshaftem Wetter, wie gewünscht, laufen die Vorbereitungen für die Pilgersaison auf Hochtouren. Dies merken wir auch an den zahlreichen Anfragen, welche wir erhalten. Es handelt sich oft um die selben Fragen, wie bspw. „Wie kann ich bei Ihnen reservieren?“, „Bieten Sie auch vegetarisches Frühstück?“ oder auch „Können Sie uns Bettwäsche und Handtücher zur […]

    weiterlesen »