Erlebtes

Erlebtes & Pilgergeschichten

Ein jeder hat etwas zu berichten, sei es ein Reisender oder der, der daheim gereist ist. Erlebtes findet hier seinen Platz. Haben auch Sie etwas zu berichten, dann senden Sie uns Ihre Geschichte. Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular.

  • 14.05.2019 | 14:17

    Ab Ende Mai: Sperrung Mühlstraße in Schkeuditz

    Ab dem 27.05.2019 bis voraussichtlich zum Jahresende wird in Schkeuditz ein Teil der B 186 – die Mühlstraße – wegen Straßenbauarbeiten wieder vollständig gesperrt sein, weil die Decke grundhaft erneuert wird. Details werden auf der Schkeuditzer Stadtseite verraten (www.schkeuditz.de). Das erschwert die motorisierte Anreise aus dem (Leipziger) Norden nach Kleinliebenau. Die offizielle Umleitung führt über […]

    weiterlesen »
  • 17.04.2019 | 11:00

    Ein Stein für den Pilgerweg

    Kürzlich bekam unser Verein einen „Pilgerstein“ geschenkt, von Familie Grätsch aus Lützschena. Sie hatten den Stein bei einer Wanderung an der Unstrut in der Nähe von Freyburg gefunden. Frank Grätsch hatte Lust auf Gestaltung, er sprach dazu: „Da ich mich schon immer einmal als ‚Steinmetz‘ probieren wollte und die Erzählungen unseres Sohnes Julius über die […]

    weiterlesen »
  • 06.01.2019 | 16:00

    Zum Zweispiel – Werke auf Alphorn und Harfe aus 6 Jahrhunderten

    Zum Zweispiel – das ist festliche alte Musik, mit großer Freude gespielt und gesungen. Zarte Harfentöne verschmelzen mit temperamentvollen Pauken- und Trommelrhythmen. Um Kollekte für Künstler und Kirche wird gebeten.

    weiterlesen »
  • 25.10.2018 | 20:05

    3. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit Bonn – Katowice 2018

    „Geht doch! – Idzcie!“ – dieses Motto verbindet Menschen verschiedener Konfessionen. Sie haben Freude am Pilgern und setzen sich für den Klimaschutz in allen seinen Facetten ein. Diese Pilgerfreunde mit internationaler Beteiligung machten auf dem Wege von Merseburg nach Leipzig in Kleinliebenau halt, um der Seele und dem Körper eine Pause zu gönnen. Im Vorfeld […]

    weiterlesen »
  • 27.09.2018 | 9:38

    Pilgern ist nicht so einfach!

    Am 26.09.2018 fand in Schkeuditz eine Tagung der Fachkräfte der Sozialarbeit vom Landkreis Nordsachsen statt. Die „Neue Welle“, offene Kinder- und Jugendeinrichtung der Caritas in Schkeuditz, war Ausrichter der diesjährigen Tagung, welche unter anderem das Thema „Pilgern“ zum Inhalt hatte. Da war die Idee von Andreas Pohle, Streetworker der „Neuen Welle“ ausgezeichnet, einen dazu passenden […]

    weiterlesen »
  • 29.05.2018 | 18:26

    Gesucht: Herr Peikert

    Kürzlich erhielten wir eine Anfrage, in denen ein Herr Wolfram Peikert von seiner Großcousine gesucht wird. Es soll eine Familienzusammenführung geben

    weiterlesen »
  • 23.03.2018 | 12:17

    Herbergselterntreffen 2018

    Das 16. Herbergselterntreffen am ökumenischen Pilgerweg am 10. März 2018 war das Ziel des Delegierten unseres Vereins, Holger Hecht. Hier sein Bericht: Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich etwa 40 Gleichgesinnte in der schönen Wein-Stadt Freyburg an der Unstrut. Der Bürgermeister, Herr Udo Mänicke, begrüßte die Teilnehmer sehr herzlich und wies auf die geschichtsträchtigen Ereignisse dieses […]

    weiterlesen »
  • 22.03.2018 | 20:38

    Die Pilgersaison startet

    Trotz weniger frühlingshaftem Wetter, wie gewünscht, laufen die Vorbereitungen für die Pilgersaison auf Hochtouren. Dies merken wir auch an den zahlreichen Anfragen, welche wir erhalten. Es handelt sich oft um die selben Fragen, wie bspw. „Wie kann ich bei Ihnen reservieren?“, „Bieten Sie auch vegetarisches Frühstück?“ oder auch „Können Sie uns Bettwäsche und Handtücher zur […]

    weiterlesen »
  • 05.03.2018 | 17:51

    Liebe Pilger,

    wir haben Anfang des Jahres einen Beitrag zur Pilgerstatistik auf unsere Homepage gestellt. Doch diese Statistik ist nur die eine Seite der Medaille. Wir freuen uns immer sehr, sehr über die vielen positiven Eintragungen in unserem Gästebuch. Deshalb möchten wir uns an dieser Stelle auch einmal bei den Pilgern bedanken. Ihre Anteilnahme an der Geschichte […]

    weiterlesen »
  • 09.10.2017 | 16:05

    Sachsenbummel nach Kleinliebenau

    Im Mai besuchte der Theaterwissenschaftler und Kulturjournalist Dr. Roland Dreßler erstmals eine Veranstaltung in der Rittergutskirche und machte sich dabei mit der Geschichte unseres Vereins und seiner Verdienste vertraut. Nach Hintergrundgesprächen mit Ernestine Adaschkiewitz und Matthias Caffier entstand sein Artikel für das Sachsen-Magazin Sachsenbummel, welchen man hier nachlesen kann.

    weiterlesen »