Archiv der Kategorie: Veranstaltung

Veranstaltungen im September 2021

Sonntag, den 05. September 2021 um 16:00 Uhr | Maria Lobeck & Frank Zimpel – Konzert für Querflöte und Orgel
Maria Lobeck (Querflöte) und Frank Zimpel (Orgel) spielen Werke von Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, George Gershwin und Josef Kosma. Kulturbeitrag: 10 €

Sonntag, den 19. September 2021 um 16:00 Uhr | Theodorant – Man impft nur zweimal
anders UNTERWEGS. Man impft nur zweimal – Geister in geheimer Mission.
Sieben Wellen. Zwei Geister. Zwei Impfdosen. Eine Pandemie. Und eine Mission. Zwischen Himmel und Erde soll sich ein Virus ausbreiten, der die Welt rettet. Aber nur in kleinen Dosen …
Theologisches Kabarett von Theodorant mit Katharina Gladisch und Victor Sudmann. Kulturbeitrag: 6 €

Veranstaltungen im August 2021

ANGEDACHT – Pilgerandachten für jedermann
Pilgerandachten im Juli und August. Die Pilgerandachten finden immer samstags um 18:00 Uhr in der Rittergutskirche Kleinliebenau statt. Angesprochen werden sollen damit Pilger und Nichtpilger. Die Ansprachen werden von Mitgliedern und Freunden des Vereins gehalten und musikalisch umrahmt. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zum Gespräch und Gedankenaustausch. Die Kirche ist an diesen Tagen ab 17:30 Uhr geöffnet.

Samstag, den 07. August 2021 um 18:00 Uhr | ANGEDACHT – Pilgerandacht für jedermann
20 Minuten Besinnung mit Wort und Musik: Matthias Caffier und Göran Michaelsen (Orgel)
Samstag, den 14. August 2021 um 18:00 Uhr | ANGEDACHT – Pilgerandacht für jedermann
20 Minuten Besinnung mit Wort und Musik: Dr. Axel Meißner und Sigrid Bruns (Orgel)
Samstag, den 21. August 2021 um 18:00 Uhr | ANGEDACHT – Pilgerandacht für jedermann
20 Minuten Besinnung mit Wort und Musik: Petra Karrasch und Helmut Packmohr (Orgel)

Trennlinie

Samstag, den 28. August 2021 um 16:00 Uhr | Kirchweihfest
mit Superintendenten i.R. Friedrich Magirius und Pfarrer Dr. Axel Meißner

Samstag, den 28. August 2021 um 17:30 Uhr | Vereinsfest mit ZAPFEN
Zum Vereinsfest 2021 sorgen ZAPFEN für das musikalische Rahmenprogramm. Akustischer Sound und dreistimmiger Satzgesang sind die Markenzeichen der Leipziger Folkrocker. In ihrem Programm „Songbook“ präsentieren sie unter anderem Songs von Crosby, Stills, Nash & Young, den Beatles, den Kinks und den Rolling Stones. Um Kollekte für Künstler und Kirche wird gebeten.

Veranstaltungen im Juli 2021

Sonntag, den 11. Juli 2021 um 15:00 Uhr und um 16:30 | Duo „La Vigna“ – Eine kurze Geschichte des Barock
Das Duo „La Vigna“ musiziert seine spannungsgeladenen Interpretationen stets mit eleganter, tänzerischer Leichtigkeit. So auch in den beiden Konzerten am 11. Juli 2021, wenn die seltenen Instrumente Theorbe – das größte Instrument der europäischen Lautenfamilie – und virtuose Blockflöten wie die Voice-Flute oder Ganassi-Flöte erklingen werden. Kulturbeitrag: 10 €

ANGEDACHT – Pilgerandachten für jedermann
Pilgerandachten im Juli und August. Die Pilgerandachten finden immer samstags um 18:00 Uhr in der Rittergutskirche Kleinliebenau statt. Angesprochen werden sollen damit Pilger und Nichtpilger. Die Ansprachen werden von Mitgliedern und Freunden des Vereins gehalten und musikalisch umrahmt. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zum Gespräch und Gedankenaustausch. Die Kirche ist an diesen Tagen ab 17:30 Uhr geöffnet.

Samstag, den 31. Juli 2021 um 18:00 Uhr | ANGEDACHT – Pilgerandacht für jedermann
20 Minuten Besinnung mit Wort und Musik: Frieder Leistner (Wort) und Thomas Pfeifer (Orgel)

Corona und Veranstaltungen 2021

Im vergangenen Jahr, als im März das Coronavirus über uns kam, wurden die allermeisten Kulturveranstaltungen in Abstimmung mit den Musikern und Künstlern abgesagt und um ein Jahr verschoben.

Ein neues Jahr hat begonnen, aber die Situation ist nahezu unverändert. Schwer zu sagen, wann und wie es bei uns mit Veranstaltungen weitergehen kann. Vermutlich wird es wie vor dem Lockdown werden und wir können in der Rittergutskirche Kleinliebenau maximal 25 Besucher empfangen und das unter Einhaltung der üblichen, coronabedingten Auflagen (Mindestabstand von 1,5 Metern, Mund- und Nasenschutz beim Betreten und Verlassen der Kirche, Desinfektion der Hände).

Wir sind derzeit mit den Künstlerinnen und Künstlern im Gespräch, ob die in dieses Jahr verschobenen Kulturveranstaltungen unter den oben genannten Bedingungen sinnvoll und durchführbar wären. Angekündigte Veranstaltungen stehen unter Vorbehalt. Ob diese tatsächlich stattfinden können, hängt von der zum Veranstaltungstermin geltenden Corona-Schutzverordnung ab.

Wir bleiben dran und sind zuversichtlich. Bleiben Sie es auch!

Trennlinie

Diese Veranstaltungen hätten Sie bei uns erleben können:

02.04.2021 Capella Via Regia – Musik zur Sterbestunde Christi
05.04.2021 Duo „La Vigna“ – Wege zu Bach
16.05.2021 Side By Saite – Guitar Action
23.05.2021 Jihoon Song – Flötenuhr
13.06.2021 Thomas Hanke und Plaintive Cry – Chamber Blues
29.08.2021 Tino Standhaft & Norman Daßler – Classic Rock Mix