Gesundes und friedliches Jahr 2017!

Der Mond küsst jede Nacht,
jene, die die Sterne zählen
Maulana Rumi, Mystiker des Islam, 13. Jahrhundert

Liebe Freundinnen und Freunde,

mit den verliebten Versen Rumis grüße ich Euch im Namen des Kultur- und Pilgervereins Kleinliebenau e.V. und wünsche uns allen Sternstunden für das kommende Jahr, auf dass uns Liebevolles begegnet und wir in Liebe unseren Pilgerweg fortsetzen.

Danke Euch allen, die Ihr die Ideen und Arbeiten des Vereins vorangetrieben habt, Euch sind die Sternstunden des letzten Jahres zu verdanken! Lasst uns auch im neuen Jahr Sterne zählen - auf dass der Mond uns jede Nacht küsse.

Euch allen ein gesundes und friedliches Jahr 2017!
Henrik Mroska