Author Archives rss

  • 01.01.2021 | 9:00

    Pilgerquartier geschlossen & Veranstaltungen mit Auflagen

    Die Corona-Krise hat auch uns weiterhin im Griff. Unser Pilgerquartier bleibt geschlossen. Veranstaltungen und Gottesdienste finden unter Einhaltung der üblichen, coronabedingten Auflagen statt. Bleiben Sie gesund!

    weiterlesen »
  • 21.11.2020 | 15:26

    Da bin ich! – Taufe in der Rittergutskirche Kleinliebenau

    Hallo, liebe Klein-Hermine!
    Wir freuen uns sehr, dass Deine Eltern den Weg zu uns in die Rittergutskirche Kleinliebenau gefunden haben. Kaum geboren, schon wurde ein Schutzschirm über Dich gespannt, der Dich auf allen Deinen Wegen begleiten wird.

    weiterlesen »
  • 14.11.2020 | 15:33

    Immer eine Besenstiel-Länge Abstand

    Was ist der Unterschied zwischen Corona-Viren und Laub? Antwort: Im Kampf gegen die Viren sind wir sehr hilflos. Im Kampf gegen das Laub waren wir sehr erfolgreich und haben das Laub in die Säcke verfrachten. Sehr kurzfristig lud der Vereinsvorstand zu einem Mini-Arbeitseinsatz an unsere Kirchlein ein. 13 Mitglieder und Freunde des Vereins kamen dieser […]

    weiterlesen »
  • 21.05.2020 | 11:49

    Himmelfahrt an der Rittergutskirche

    Himmelfahrt konnten wir erstmals in diesem Jahr die Tür der Rittergutskirche öffnen und zu einem Gottesdienst einladen. Dafür hatten mehrere Mitglieder des Vereins die Kirche umsichtig – den zurzeit geltenden Hygienevorschriften entsprechend – vorbereitet. Wegen der Abstandsregelung waren 25 Sitzplätze markiert; mehr Personen hätten nicht Platz nehmen dürfen. Mit mehr hatte auch niemand gerechnet. Doch […]

    weiterlesen »
  • 12.03.2020 | 8:53

    Ostergrüße 2020

    Liebe Kulturpilger, herzlich willkommen auf der Homepage des Kultur- und Pilgervereins Kleinliebenau e.V!  Ostern – das Fest des Lebens. Auferstehung. Neuanfang. Renaissance. Dieses Jahr ist vieles anders. Ein Aus-der-Bahn-geworfen-sein. Auch in Kleinliebenau ist das so. Kein Osterritual am Morgen. Keine Kulturveranstaltung am Nachmittag. Ich werde mit Hang mit dem Fahrrad hinausfahren und freue mich, die […]

    weiterlesen »
  • 15.12.2019 | 15:00

    Vorfreude, schönste Freude

    Unter diesem Motto lädt der Pilgerchor Kleinliebenau unter Leitung von Anette Ludwig am 3. Adventsonntag herzlich in die Rittergutskirche ein zum Lieder hören und gemeinsamen Singen, Zusammensein bei Punsch, Gebäck und Kerzenschein.

    weiterlesen »
  • 20.11.2019 | 19:26

    Pilgern – so kannten wir das noch nicht!

    Der Heilige Martin teilte seinen Mantel mit einem Bettler. Das ist der Grundstein des Martinstags. Wir hatten kurze Zeit später, am Buß-und Bettag, unseren eigenen Martin vor der Tür. Er brauchte Hilfe, als er vor der Tür unserer Herbergsbetreuerin stand. Er war durchnässt bis auf die Knochen, da er die vergangene Nacht nur unter einer […]

    weiterlesen »
  • 31.03.2019 | 22:02

    90. Geburtstag von Frau Noser

    Herzlichen Glückwunsch zum 90.Geburtstag, liebe Frau Noser ! Unser Vereins-Ehrenmitglied, Frau Noser, ist bereits mehrere Jahre im Pflegeheim untergebracht. Ute und Dieter Oehmichen luden Vertreter des Kultur- und Pilgervereins dorthin ein, um gemeinsam mit der Jubilarin an diesem Tag auf dieses besondere Ereignis anzustoßen und in netter Runde Erinnerungen über die vergangenen schönen Stunden gemeinsamer […]

    weiterlesen »
  • 17.03.2019 | 17:45

    Symbolischer Blumenstrauß zum 25- jährigen Bestehen des Heimatvereins in Dölzig

    Unser Kultur- und Pilgerverein Kleinliebenau wird im Jahr 2020 15 Jahre alt, der Heimatverein in Dölzig feierte in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Zu dieser Festveranstaltung trafen sich die Mitglieder des Vereins, ihre Angehörigen und sehr viele Gäste, Vertreter umliegender Vereine und auch der Oberbürgermeister der Stadt Schkeuditz , Herr Bergner. Zur Eröffnung sang der […]

    weiterlesen »
  • 20.06.2018 | 18:29

    Erneuter Diebstahl

    An dieser Stelle eine sehr unangenehme Information. In der Nacht zum Freitag den 08.06. wurde uns erneut ein kupfernes Fallrohr am Pilgerquartier gestohlen! Es ist sehr ärgerlich, dass sich Menschen dazu herablassen (oder herablassen müssen), selbst an einer Kirche zu stehlen. Wenn jemand Hilfe braucht, haben wir immer ein offenes Ohr und werden helfen, sofern […]

    weiterlesen »