Die Pilgersaison startet

Trotz weniger frühlingshaftem Wetter, wie gewünscht, laufen die Vorbereitungen für die Pilgersaison auf Hochtouren. Dies merken wir auch an den zahlreichen Anfragen, welche wir erhalten. Es handelt sich oft um die selben Fragen, wie bspw. "Wie kann ich bei Ihnen reservieren?", "Bieten Sie auch vegetarisches Frühstück?" oder auch "Können Sie uns Bettwäsche und Handtücher zur Verfügung stellen?". Das sind alles sehr wichtige Fragen, welche Ihre Planung betreffen. Die meisten davon sind bereits auf unserer Homepage in der Rubrik "Pilgern" beantwortet. Ganz Allgemein im Abschnitt Refugium. Spezifischer befassen sich unsere zehn Prinzipien im Kleinliebenauer Refugium mit Ihren Fragen. Sollten nach der Sichtung weitere Punkte offen sein, freuen wir uns über eine Mail, welche wir so schnell als uns möglich beantworten.





1 Eintrag

  1. Als Hinweis möchten wir noch mitteilen, dass Anfragen über die Kommentarfunktion in der Regel nicht bearbeitet werden (können). Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular (siehe unten). Danke.