Abgesagt: Matthias Meyer – Mitsingekonzert

Der Leipziger Sänger und Liedermacher Matthias Meyer singt eigene Lieder und möchte das Publikum zum gemeinsamen Singen anleiten und anregen. Das Mitsingekonzert wird auf dem Kirchenvorplatz stattfinden. Um Kollekte für Künstler und Kirche wird gebeten.
Trennlinie

Der Sänger und Liedermacher über sich

Sänger und Liedermacher Matthias Meyer
Ich habe schon seit frühester Kindheit an gesungen und auch gerne gesungen. Zuhause, mit meinen Kindern, am Lagerfeuer, auf Festen oder auch in verschiedenen Chören. Dabei habe ich immer die Erfahrung gemacht, dass Singen mir gut tut und das auch in Krisenzeiten.

Heute leite ich verschiedene Singeprojekte und begleite dabei oft Menschen in besonderen und auch schwierigen Situationen. Oft erlebe ich dabei, dass das gemeinsame Singen Gefühle öffnet, dass Erinnerungen lebendig werden und letztendlich auch, dass Menschen sich miteinander verbunden fühlen. All das macht Singen immer wieder zu einem wunderbaren Erlebnis.