Susanne Grütz Band – Lieder aus der Seele

Ein Programm mit eigenen Liedern, Nachdichtungen und ungewöhnlichen Coverversionen, mit der unter die Haut gehenden Stimme von Susanne Grütz. Dieses Konzert, emotional und stimmgewaltig interpretiert, wird von ihrer dreiköpfigen Band (Kostas Kipuros, Per Winker und Matthias Nitz) einfühlsam begleitet. Kulturbeitrag: 5 €
Trennlinie

 

Susanne Grütz Band"Lieder aus der Seele" heißt das neue Programm von Susanne Grütz. Die Leipziger Sängerin, bekannt für ihre unter die Haut gehende, drei Oktaven umfassende Stimme, mit der sie mühelos Songs verschiedenster Genre sensibel, emotional oder stimmgewaltig interpretiert, erkundet mit Stücken aus eigener Feder, Nachdichtungen und Coverversionen nicht ohne Augenzwinkern die Höhen und Tiefen der menschlichen Gefühlswelt, die bekanntlich überall gleich ist - ob Vertrauen oder Trauer, Mut oder Resignation, Hoffnung oder Enttäuschung, Liebe oder Abneigung. Und egal ob Susanne amerikanische Soulklassiker, eigene Songs oder Klassiker des Singersongwriter-Genres auf die Bühne bringt - immer geht es um das "globale" Thema Seele. Begleitet wird sie dabei von Kostas Kipuros (Akustik-Gitarre), Per Winker (Schlagzeug) und Matthias Nitz (Bass).

Internet

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=_MRwrFzGElk