Ökumenischer Gottesdienst zum Reformationstag

mit Prädikantin Dr. Almuth Märker, dem Pilgerchor Kleinliebenau (Leitung: Anette Ludwig) und Thomas Pfeifer (Orgel)
Trennlinie

Zu einem besonderen Gottesdienst anlässlich des Reformationstages am Donnerstag, den 31. Oktober, 15 Uhr lädt der Kultur- und Pilgerverein in die Rittergutskirche Kleinliebenau ein. Die Predigt hält Dr. Almuth Märker, Prädikantin aus Leipzig. In den Gottesdienst eingeschlossen ist die gemeinschaftliche Feier eines Agapemahls in liturgischer Form. Für die musikalische Umrahmung sorgen der Pilgerchor Kleinliebenau unter Leitung von Anette Ludwig und Thomas Pfeifer an der Orgel.