Abgesagt: Heiliger Abend – Christvesper und mobiles Krippenspiel

Geistliches Wort: Superintendent i.R. Friedrich Magirius, Thomas Pfeifer an der Friedrich-Gerhardt-Orgel
Trennlinie

 

Der Kultur- und Pilgerverein Kleinliebenau e.V. lädt für den 24. Dezember um 15 Uhr zum Weihnachtsgottesdienst mit Superintendent i.R. Friedrich Magirius und Thomas Peifer an der Orgel sowie einem "Mobilen Krippenspiel" auf der Gutshofstraße in Kleinliebenau ein. Hier werden wir beschenkt mit Schätzen des Glaubens, der Liebe und der Hoffnung. Wegen des einzuhaltenden Hygienekonzepts können nur 25 Besucher in die Kirche. Wer in der ersten Runde nicht dabei ist, kann Könige, Hirten und Engel der Weihnacht auf der Gutshofstraße besuchen, dann gibt es eine Wiederholung des Weihnachtsgottesdienstes.
Trennlinie

Zwei kleine Videos vom Krippenspiel aus einem vergangenen Jahr, aufgenommen und bearbeitet von unserem Vereinsmitglied Siegfried Adaschkiewitz.