Adventskonzert mit Capella Via Regia und dem Pilgerchor Kleinliebenau

Musikalische Leitung: Ludolf Kähler, Chorleitung: Anette Ludwig, Geistliches Wort: Matthias Caffier
Kulturbeitrag 5 €
Trennlinie

 

Am 1. Advents-Sonntag, dem 27.11., 15 Uhr wird die Capella Via Regia wieder ihr traditionelles Adventskonzert in der Rittergutskirche Kleinliebenau spielen. Es erklingen Triosonaten von Tommaso Albinoni und Georg Friedrich Händel, sowie das Violinkonzert in a-moll von Johann Sebastian Bach. Es stellt sich auch der Chor der Rittergutskirche unter Leitung von Annette Ludwig mit einigen Adventsliedern vor. Matthias Caffier wird ein geistliches Wort sprechen. Es musizieren Ludolf und Friederike Kähler sowie Jürgen Weise Violine, Elisabeth Spree Viola, Christian Erben Violoncello und Joanna Fijalkowska Cembalo.

Mitwirkende

Ludolf Kähler, Jürgen Weise, Friederike Kähler (Violinen)
Elisabeth Spree (Viola)
Christian Erben (Violoncello)
Joanna Fijalkowska (Cembalo)
Pilgerchor Kleinliebenau, Chorleitung: Anette Ludwig

Programm

  1. Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
    Kirchen-Sonate C-Dur KV 328 f. 2 Violinen, Orgel und Violoncello Allegro
  2. Begrüßung und Gemeindelied
  3. Ansprache Matthias Caffier
  4. Tommaso Albinoni (1674-1745)
    Sonata a tre für zwei Violinen, Violoncello und Basso continuo Grave-Allegro-Grave-Allegro
  5. Chorsätze a capella mit dem Pilgerchor Kleinliebenau unter Leitung von Anette Ludwig
  6. Dieter Golombek (1933-1995)
    Machet die Tore weit (Psalm 24,7-10)
  7. Otto Abel (1905-1977)
    Birg in deine Seligkeiten (Text: Otto Rudolf Stelzner)
  8. Christian Gregor (1723-1801)
    Hosianna
  9. Georg Friedrich Händel (1685-1759)
    Triosonate B-Dur HWV 388 Andante-Allegro-Larghetto-Allegro
  10. Gemeindelied
  11. Johann Sebastian Bach (1685-1750)
    Konzert a-moll BWV 1041 für Violine, Streicher und Basso continuo Allegro-Andante-Allegro assai